Veranstaltungen

18. Zwickauer Lehrertag

Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Lehramtsstudierende sowie Erzieherinnen und Erzieher sind herzlich eingeladen.
Als anerkannte Fortbildungsveranstaltung kann der Zwickauer Lehrertag auch als pädagogischer Tag durch ganze Kollegien genutzt werden.

Hauptreferentin: Ute Schnabel

Lösungen im Umgang mit verhaltensoriginellen Schülern und deren Eltern

Die Vielfalt der anschließenden Seminare reicht von der Vertiefung des Eingangsthemas über dienstrechtliche Fragen, Schreiben von Förderplänen, kreative Unterrichtsgestaltung bis hin zur sportlichen und produktiven Herausforderung von Körper und Geist. Sie sind für alle Schularten geeignet.

Der Teilnehmerbeitrag (inkl. Pausenversorgung) beträgt mit Mitgliedsausweis des SLV 3,– Euro und Nichtmitglieder zahlen 7,– Euro. Für Studierende und Referendare (mit Ausweis) entstehen keine Kosten.

Die Veranstaltung ist unter der Nummer EXT04656 im Online-Fortbildungskatalog des Sächsischen Kultusministeriums veröffentlicht.

Für die Vorbereitung und den Erhalt der Fortbildungsbestätigungen ist eine Anmeldung bis zum 7. Februar 2020 erwünscht. Diese richtest Du bitte per E-Mail an: ZwickauerLT@web.de
Bitte gib deinen Namen, den Namen deiner Schule, dein Wunschthema sowie ein mögliches Ersatzthema an.

→ A3-Plakat mit Seminarthemen zum Aushang (PDF)

Alle Daten auf einem Blick

29.02.2020
08:00 – 13:30 Uhr
Pestalozzi-Oberschule, Seminarstraße 3, 08058 Zwickau

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden